aktuelles
Kommentare 2

Artist Talk mit Andreas Bromba in Kaliningrad (Königsberg)

17.07.19 – Am Freitag, den 26. Juli, findet ein Künstlergespräch mit Andreas Bromba im Domizil des russischen Künstler- und Kuratorengemeinschaft ArtVorota in Kaliningrad (Königsberg) statt. https://artvorota.ru/en

ArtVorota befindet sich im Sackheimer Tor, einem erhalten gebliebenen neugotischen Bauwerk des Königsberger Befestigungsringes aus der Zeit um 1800.

Andreas wird im Rahmen der Veranstaltung „From Barcelona to Berlin“ über seine Fotografien und Installationen sprechen, aber auch über die Möglichkeiten und Schwierigkeiten von Künstlerinnen und Künstlern im Westen.

Am Tag danach wird der Kaliningrader Elektronik-Musiker STIRLITZ (Andrej Kolomytzev) bei ArtVorota ein Konzert geben: Andreas wird etwa 40 Motive seiner „Mystischen Serie“ als visuelle Begleitung des Konzerts zeigen – per Beamer in Überblendtechnik. [Motiv: „Mystische Serie/Drache in Barcelona“]

This post is also available in: English (Englisch)

2 Kommentare

  1. Andre sagt

    Lieber Andreas,
    cool das freut mich – sieht nach einer sehr inspirierenden Veranstaltung aus.
    Kann man ja vlt. mal in Berlin wiederholen 🙂
    Kombination Kunst / Musik finde ich gut.
    Viel Erfolg in K.
    Liebe Grüße
    Andre

    Kleiner Hinweis – fehlt hier ein Wort ?
    „ArtVorota befindet sich Sackheimer Tor,“

  2. Elke Brämer sagt

    Lieber Andreas
    Vielen Dank für die Infos zu deinem künstlerischen Werden. Du hast über viele Jahre, ja Jahrzehnte, so viel für andere getan-in Form der Stiftung u.v a.m., daß es folgerichtig scheint, dich auch über unsere Landesgrenzen hinweg wahrzunehmen. Viel Erfolg weiterhin als Künstler und auch im Persönlichen!
    Herzliche Grüße von deinen langjährigen Freunden und Beobachtern deiner künstlerischen Arbeit
    Elke und Andreas Brämer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.